Wachstum, Kompetenz und Flow

Es ist längst kein Geheimnis mehr. Sich als kompetent wahrzunehmen, ist die wie Dünger für unseren Wachstum. Gibt es denn etwas Schöneres als am Ende des Tages zurückzublicken und zu sagen, der Tag ist wie im Flug vergangen. Sich zurückzulehnen und einfach stolz darauf zu sein, was du erreicht hast? Ist das nicht die höchste Motivation, um es zu wiederholen. Flow ist der Zustand, in den wir kommen, wenn wir etwas tun, was uns weder unter- noch überfordert. Am Besten gelingt das, wenn wir uns auf der Grenze zur Überforderung aufhalten. Also, dieser besondere Kick, wenn wir merken, dass wir es schaffen können. Wir wachsen sozusagen über uns hinaus.

Solange wir in diesem Flow sind, sind mit uns selbst zufrieden. Klar, es ist ebenso wichtig, zu verstehen, dass wir nicht den ganzen Tag in diesem Zustand bleiben können. Es gibt immer auch Momente, in denen unsere Umwelt unsere volle Aufmerksamkeit braucht. Auch um zu erfahren, wie unsere Kompetenz im Zusammen-Spiel funktioniert. Denn das Sahnehäubchen ist es, wenn die Kompetenz am Ende des Tages auch noch einen wichtigen Beitrag geleistet hat. Wenn unsere Arbeit wertgeschätzt wird.

Ich zumindest kenne keinen Menschen der Lust hat, etwas zu wiederholen, wenn seine Ergebnisse keine Wertschätzung oder Wahrnehmung erhalten. Aus genau diesem Grund sehe ich es als so wichtig an, dass Führungskräfte sich regelmäßig die Zeit nehmen und den Mitarbeitern zuhören, was ihnen Freude macht. Ohne diese Wahrnehmung ist die Gefahr einfach unglaublich groß, dass wir etwas einfach nicht wiederholen. Und vielleicht genau das nicht wiederholen, was wir am Besten beherrschen. Und das nur, weil wir keine Wahrnehmung dafür erhalten haben.

Sucht Du Hilfe, um Deine Kompetenzen zu entwickeln? Dann schaut auf unserer Homepage vorbei www.ImageFaktur.de zum Beispiel in unserem Einzeltraining Talentbasierte Persönlichkeitsentwicklung

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.